Close

Hallo !
Sie sind eingeloggt
Mind Unlimited Kopfbereich

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Sehr geehrte Eltern,

bitte lesen Sie sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen genau durch. Mit der von Ihnen über unsere Internetseite getätigten Anmeldung/Bestellung akzeptieren Sie die folgenden Bedingungen. Sie werden mit der Buchungsbestätigung unsererseits wirksam.

1. Feriencamps, Tipicamps, Tagescamps und Wochenendseminare mit Übernachtung

1. 1 Unterricht, Fächerwahl und Zusammenstellung der Unterrichtsgruppen

 Jeder Feriengast erhält die für den jeweiligen Kurs ausgeschriebene Zahl an Unterrichtsstunden. Je nach Kurs kann der Feriengast die zu belegenden Fächer wählen und/oder nimmt am verpflichtenden Unterricht teil. Die Bestätigung der Wahl von Unterrichtsfächern erfolgt in jedem Fall vorläufig. Kommen bestimmte Fächergruppen oder –kombinationen auf einem Kurs nicht zu Stande, kann Mind Unlimited die Bestätigung der Fächerwahl bis zwei Wochen vor Kursbeginn stornieren. In einem solchen Fall kann der Feriengast eine andere Fächerwahl treffen oder aber kostenfrei den Kurs stornieren.

 Die Zusammenstellung der Unterrichtsgruppen erfolgt sowohl unter pädagogischen wie organisatorischen Gesichtspunkten. Die Gruppenstärke beträgt im Fachunterricht/Rechtschreibtraining bis zu 9, in Methodik/Rhetorik bis zu 15 Teilnehmer, auf Sprachcamps bis zu 12 Teilnehmern pro Gruppe. Auf Tipi-Camps und Tagescamps sind einem Betreuer maximal 12 Kinder zugeordnet.

 1.2 Anreise

An- und Abreise erfolgen auf eigene Kosten. Die Aufsichtspflicht der Seminarleitung beginnt und endet mit der Ankunft resp. Abreise des jeweiligen Feriengastes. Bei Inanspruchnahme unserer Bustransfers beginnt und endet die Aufsichtspflicht mit dem Zu- bzw. Ausstieg.

 1.3 Kostenpflichtige Zusatzangebote auf Feriencamps

Mind Unlimited behält sich das Recht vor, Kurse mit weniger als 20 Teilnehmern auch kurzfristig (eine Woche vorher) abzusagen. Normalerweise geschieht dies aber nicht. Des Weiteren besteht kein Anspruch auf Durchführung der angebotenen kostenpflichtigen Zusatzkurse wie Reiten, Bogenschießen, Tennis etc. Bei weniger als 7 Teilnehmern kann Mind Unlimited diese Kurse ausfallen lassen. Das Nichtzustandekommen eines solchen Zusatzangebotes stellt keine Wertminderung dar. Bereits gezahlte Gelder für solche Zusatzangebote werden bei Absage zurückgezahlt.

 1.4 Zahlungsbedingungen

 Mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie gleichzeitig den gültigen Reisesicherungsschein und die weiteren Reiseunterlagen. Der Reisepreis ist bis 6 Wochen vor Kursbeginn bzw. bei kürzerfristigen Anmeldungen binnen 5 Werktagen nach Erhalt der Bestätigung fällig, in jedem Fall aber bis Kursbeginn. Anzahlungen werden nicht erhoben. Nichterscheinen befreit nicht von der Zahlungspflicht. Die Kursgebühren sind zu überweisen auf das Konto

 Commerzbank Hamburg, BIC COBADEFFXXX, IBAN DE31 2004 0000 0281 5553 00

 1.5. Stornierung der Reise oder eines Tagescamps/Tipi-Camps ohne Übernachtung

Innerhalb der ersten 14 Tage nach Bestätigung der Buchung kann jeder der Vertragspartner ohne Begründung kostenfrei vom Vertrag zurücktreten. Danach werden bei Rücktritt bis 8 Wochen vor Kursbeginn lediglich EUR 50,- Ausfallgebühr erhoben. Bei Stornierung zwischen 56 und 21 Tagen vor Kursbeginn berechnen wir eine Ausfallgebühr von 50 % der Kursgebühren. Bei Abmeldung zwischen 21 Tagen bis Kursbeginn oder Abbruch während des Kurses erfolgt keine Kostenerstattung.Wir empfehlen in jedem Falle den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Ausnahmen: Die Erhebung von Storno- und Ausfallgebühren entfällt in jedem Falle, wenn ein Ersatzteilnehmer benannt werden kann. Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Verspätete oder nicht geleistete Zahlungen gelten nicht als Abmeldung.

1.6. Umbuchungen/nachträgliche Änderung oder Ergänzung der Buchungsdaten

Umbuchungswünsche oder eine Veränderung/Ergänzung der Buchungsdaten müssen schriftlich per email erfolgen.

Um Umbuchungen handelt es sich nur dann, wenn ein anderer Kurs im gleichen Ferienzeitraum des ursprünglich vorgesehenen Kurses gebucht werden soll. Andernfalls handelt es sich um eine Stornierung. Für Umbuchungen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 25,- €. Der Kunde kann den neuen Kurs aber auch eigenständig buchen und erteilt uns für den ursprünglich gebuchten Kurs eine Stornierung. Die Löschung ist in diesem Falle der Umbuchung kostenfrei.

Für nachträgliche Veränderungen oder Ergänzungen der Buchungsdaten erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 15,- € pro Vorgang, da dies zum Teil erhebliche und zeitaufwendige Eingriffe ins Buchungssystem erfordert.

 1.7. Ansteckende Krankheiten

Feriengäste, die innerhalb von 6 Wochen vor Kursbeginn mit ansteckenden Krankheiten oder z. B. Kopfläusen in Berührung gekommen sind, müssen eine vom Arzt unterschriebene Bestätigung vorlegen, dass keinerlei Gefährdung/Beeinträchtigung anderer Feriengäste gegeben ist. Bei Nichtbeachtung behält sich Mind Unlimited Schadenersatz vor.

 1.8. Verstoß gegen die allgemeinen Kurs-Regeln und Ausschluss vom Kurs

Muss ein Feriengast wegen Verstoßes gegen die Kurs-Regeln von Mind Unlimited (Verstöße sind Gewalttätigkeit, Drogengebrauch jeder Art, auch Rauchen und Alkoholkonsum, fortgesetztes Hänseln einzelner Kursteilnehmer, allgemeine Disziplinlosigkeit, mutwillige Sachbeschädigung, Missachtung der Persönlichkeitsrechte anderer Kursteilnehmer) den Kurs vorzeitig verlassen, erfolgt keine Kostenerstattung. Die Fahrtkosten trägt der Feriengast. Kann der betreffende Kursteilnehmer nicht zu seiner Familie reisen und muss anderweitig untergebracht werden. tragen die Erziehungsberechtigten die entstandenen Kosten.

 Die Weitergabe von Alkohol und Tabakwaren oder anderer Drogen an andere Kursteilnehmer führt zwingend zum Ausschluss vom Kurs. Es erfolgt keine Kostenerstattung. Die Kosten tragen die Erziehungsberechtigten.

 Das unerwünschte Fotografieren/Filmen anderer Kursteilnehmer, das Zeigen gewaltverherrlichender, diskriminierender oder pornografischer Filme/Bilder untereinander oder das Posten und/oder Verfälschen von Bildern oder Daten von Teilnehmern im Internet ist verboten und führt zum Ausschluss vom Kurs. Ein etwaiger Ausschluss liegt allein  im Ermessen des Kursleiters nach Rücksprache mit der Geschäftsleitung von MIND UNLIMITED. Es erfolgt keine Kostenerstattung. Die Kosten tragen die Erziehungsberechtigten.

 Stehende Messer, Butterflys oder Springmesser sind verboten. Eine Ausnahme bilden Schnitzmesser. Mitgebrachte Messer müssen auf jeden Fall am Anreisetag der Kursleitung übergeben werden und können dann während des Camps ausgeliehen werden. Entdecken wir später ein Messer bei einem Kursteilnehmer, kann dies zum Ausschluss vom Kurs führen. Es erfolgt keine Kostenerstattung. Die Kosten tragen die Erziehungsberechtigten.

 1.9 Wertsachen und Taschengeld

Die jeweilige Kursleitung der Mind Unlimited-Ferienseminare nimmt mitgebrachte Wertsachen und Bargeld auf Wunsch in Verwahrung und haftet entsprechend dafür. Diese Gegenstände können während des Kurses zu festgelegten Zeiten ausgeliehen und zurückgegeben werden.

Zur persönlichen Sicherheit empfehlen wir allen Feriengästen zusätzlich den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Wir bitten zu beachten, dass es aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist, die Zimmer der Kursteilnehmer abzuschließen. Auch für Schränke stellen die Unterkunftgeber keine Schlüssel zur Verfügung. Wir bitten weiterhin darum, Messer jeder Art zu Hause zu lassen (siehe auch 1.8.).

 1.10 Beanstandungen der Reise

Beanstandungen sind der Kursleitung sofort mitzuteilen. Die Kursleitung ist verpflichtet, etwaige Missstände sofort zu beheben. Ist dies nicht möglich, wird mit der Kursleitung ein Protokoll über die Missstände verfasst, das von beiden Seiten gezeichnet wird. Daraus resultierende Ansprüche auf Reisepreisminderung sind binnen 6 Monaten nach Kursende geltend zu machen, danach verfallen etwaige Ansprüche. Nachträgliche Beanstandungen können in keinem Falle Gebührenminderungen nach sich ziehen.

 1.11 Haftung

Mind Unlimited haftet lediglich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

 3. Bestellungen im MIND UNLIMITED-Shop

Mit der Bestellung im MIND UNLIMITED-Shop kommt ein Kaufvertrag zustande. Ansichtsexemplare stellt Mind Unlimited nicht zur Verfügung. Bestellte Bücher können nur umgetauscht werden, wenn das gelieferte Buch beschädigt ist (Umtausch des gleichen Titels) oder von uns versehentlich ein anderer als der bestellte Titel zugesandt wurde (Neuzusendung des korrekten Titels). Die Rücksendung des Kunden muss vorher telefonisch bei uns angekündigt werden und darf postalisch nur als gekennzeichnete Büchersendung erfolgen. Das Porto trägt der Kunde und wird ihm bei Zusendung des neuen Buches verrechnet. Mind Unlimited nimmt in keinem Falle Sendungen mit dem Vermerk „unfrei“ entgegen. Die dabei entstehenden Kosten trägt der Kunde allein. Eine Rücksendung – auch aus anderen als den o.g. zulässigen Gründen – befreit in keinem Falle von der Zahlungspflicht.

 

4. Gerichtsstand bei Rechtsstreitigkeiten ist Hamburg.

 

5. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages oder dieser AGB hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.

SHOP AGB:

 

1. GELTUNGSBEREICH

MIND UNLIMITED verkauft Produkte seines Shops ausschließlich innerhalb Deutschlands.

2. Vertragsfähige Personen

Jegliche Produkte, die im MIND UNLIMITED Shop angeboten werden, können nur von volljährigen Personen im Besitz der vollen Vertragsfähigkeit erworben werden.

3. VERTRAGSSCHLUSS

Mit Ihrer Bestellung kommt noch kein Kaufvertrag zu Stande! Sie erhalten eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt, deren Einzelheiten aufführt und gleichzeitig den kommenden Rechnungsinhalt darstellt. Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und Ihnen eine Versandbestätigung per email zusenden. Ungeachtet Ihres Widerrufsrechts können Sie Ihre Bestellung für ein Produkt vor Zusendung der zugehörigen Versandbestätigung jederzeit kostenfrei stornieren.

4. WIDERRUFSRECHT BIS ZU 2 WOCHEN

Vereinbarung über die Kostentragung: Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in beliebiger Form (z.B. per Brief oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Rücksendungen müssen vollständig frankiert erfolgen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung mit unserer Versandbestätigung.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

MIND UNLIMITED

Waldweg 108A

22393 Hamburg

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.  Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

 

5. Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei

  • Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder



6. PREISE

Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

Trotz unserer größten Bemühungen kann eine kleine Anzahl der Produkte in unserem Katalog mit dem falschen Preis ausgezeichnet sein. Wir überprüfen die Preise, wenn wir Ihre Bestellung bearbeiten und bevor wir die Zahlung belasten. Wenn ein Produkt mit einem falschen Preis ausgezeichnet ist und der korrekte Preis höher ist als der Preis auf der Webseite, werden wir Sie vor Versand der Ware kontaktieren, um Sie zu fragen, ob Sie das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren wollen. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein als der von uns angegebene Preis, werden wir den niedrigeren Betrag berechnen und Ihnen das Produkt zusenden.

 

7. BEZAHLUNG UND EIGENTUMSVORBEHALT

Der Kaufpreis wird per Überweisung bezahlt.

Jedes gelieferte Produkt bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von MIND UNLIMITED.

Bei Erstbestellungen müssen Lieferadresse, Hausanschrift und die Rechnungsadresse identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

 

Der Rechnungsbetrag ist unter Angabe der Rechnungsnummer und des Namens zu überweisen auf das Konto

MIND UNLIMITED

Commerzbank Hamburg

IBAN DE31 2004 0000 0281 5553 00

BIC: COBADEFFXXX

 

8. LIEFERUNG

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Bei Erstbestellungen müssen Lieferadresse, Hausanschrift und die Rechnungsadresse identisch sein und innerhalb Deutschlands liegen. Der Rechnungsbetrag wird mit Erhalt der Rechnung fällig.

 

9. GEWÄHRLEISTUNG AUF PRODUKTE, DIE VON MIND UNLIMITED  VERKAUFT WURDEN

Bei Zusendung beschädigter Ware oder bei einer Falschaussendung ist der Kunde dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt an MIND UNLIMITED auf Kosten von MIND UNIMITED zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften oder falschen Ware hat vollständig frankiert zu den jeweils günstigsten Konditionen der gängigsten Anbieter zu erfolgen. Bücher müssen als „Büchersendung“ deklariert zurückgesandt werden. Der Portobetrag wird dann bei der Ersatzlieferung gutgeschrieben. MIND UNLIMITED behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

10. KEIN VERZICHT

Wenn Sie diese Verkaufsbedingungen verletzen und wir unternehmen hiergegen nichts, sind wir weiterhin berechtigt, von unseren Rechten bei jeder anderen Gelegenheit, in der Sie diese Verkaufsbedingungen verletzen, Gebrauch zu machen.

11. REZENSIONEN, KOMMENTARE UND ANDERE INHALTE

Sie dürfen Rezensionen, Kommentare und andere Inhalte verfassen, so lange die Inhalte nicht illegal oder sittenwidrig sind oder anderweitig Dritte verletzen oder den guten Ton verletzen. Die Versendung von Softwareviren, politischen Kampagnen, Werbung, Kettenbriefen oder jegliche Form von "Spam" ist unzulässig. Sie dürfen keine falsche E-Mailadresse verwenden, sich als irgendeine andere Person ausgeben oder anderweitig über Inhalte Ihres Kontos täuschen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Inhalte zu entfernen oder zu bearbeiten.

12. Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Gerichtsort ist Hamburg.

 

13. UNSERE KONTAKTINFORMATIONEN

MIND UNLIMITED

Wilfried Helms

Waldweg 108A

22393 Hamburg

Tel.: 040/ 59 35 52 56

Email: office@mind-unlimited.com

USt-ID: DE286588128

 

Hamburg, Januar 2017

nach oben