Close

Hallo !
Sie sind eingeloggt
Mind Unlimited Kopfbereich

Rhetorik und Junior-Rhetorik

Rhetorik (ab 14 Jahre)

Die Kunst der freien Rede: mehr als nur eine schöngeistige Selbstgefälligkeit. Wer frei reden will, muss über eine Reihe von Fähigkeiten und Eigenschaften verfügen: Selbstsicherheit, eine starke Persönlichkeit, präzises Sprachverständnis, Offenheit für andere Menschen, Logik und Kreativität im Denken, Selbstbeherrschung, Kritikfähigkeit. Diese Fähigkeiten und Eigenschaften bei den Kursteilnehmern zu verstärken, ist Ziel unseres Rhetorikangebotes. Wir arbeiten mit ständiger Videobegleitung, um Fortschritte zu dokumentieren.

In diesem Kurs geht es darum, überhaupt eine klar strukturierte Rede von sieben Minuten Dauer zu entwickeln und sie vor dem Publikum des Ferienkurses vorzutragen. Kein ausuferndes Referat, sondern eine knackige Rede!
Das erfordert einen klaren, präzisen Ausdruck und vor allem: eine klar geordnete Gedankenwelt. Denn sein Thema mit den Thesen und den dazugehörigen Argumenten logisch klar und durchdacht zu verknüpfen, stellt für viele gerade in der Oberstufe eine enorme Schwierigkeit dar. Diese Schwächen, die sich auch auf die Interpretation und Aneignung von Texten im Deutsch- und Fremdsprachenunterricht der Oberstufe auswirken, gehen wir hier gezielt an.

Themen sind u.a.:

  • innere Ruhe finden
  • Hemmungen in den Griff bekommen
  • persönliche Stärken nutzen
  • deutlich artikulieren
  • Ideenfindung
  • der strukturierte Redeaufbau
  • logische Konsistenz
  • präzise Wortwahl, klarer Satzbau
  • ganzheitlicher Sprachgebrauch
  • Nutzung von Schautafeln
  • Sprachbilder nutzen
  • Kriterien der Textbearbeitung
  • Wichtiges von Unwichtigem trennen
  • Informationen entnehmen und strukturieren
  • Einsatz von Gestik, Mimik und Intonation

Junior-Rhetorik (9-13 Jahre)

Mehr und mehr wird von den Kindern gefordert, in der Schule kleine Vorträge und Referate zu halten. Leider wird ihnen allzu häufig nicht gezeigt, wie sie denn aus den vorgegebenen Texten Informationen herausziehen und diese zu einem Vortrag ummodellieren können. Geschweige denn, wie sie die Inhalte gut vortragen und die Stress-Situation vor der Klasse bewältigen sollen.

Genau hier setzt unser Kurs an. Wir zeigen Ihrem Kind, wie man Referate gut gestaltet, den Inhalt publikumswirksam darstellt und mit eigenen Worten frei sprechend wiedergibt, selbstbewusst vor der Gruppe steht und vorträgt, Nervosität ablegt und Selbstsicherheit gewinnt. Altersangemessen bereitet Ihr Kind ein kleines Thema vor und hält das Referat vor der Gruppe.

nach oben