Close

Hallo !
Sie sind eingeloggt
Mind Unlimited Kopfbereich

Latein ist eigentlich ganz einfach

Latein ist als Fremdsprache wieder in Mode gekommen – leider aber auch die damit verbundenen Lernschwierigkeiten und Frusterlebnisse. Klar, Grammatik, Formen pauken und Übersetzungsübungen sind nicht jedermanns Sache. Grund genug für uns, dir mit einem gezielten Latein-Sprachcamp zu helfen!

Latein ist zur Hälfte Fleiß, zur anderen Logik. Die Logik zeigen wir dir. Wir zeigen dir, wie super sytematisch Latein eigentlich ist und wie du dir mit strukturiertem Lernen dein Latein-Leben einfacher machen kannst und deutlich weniger pauken musst

Jeden Tag vier Stunden Latein: Das bedeutet für dich viele Aha-Erlebnisse, aber auch viele Spiel- und Spaßphasen, z.B. mit unserem Asterix-Spiel. Lass dich überraschen!

Und weil du Latein nicht unbedingt aktiv sprechen musst, sind unsere Latein-Camps anders organisiert als die Sprachcamps in Englisch oder Französisch:Die Latein-Camps finden parallel zu Camps „Das Lernen lernen“ statt. Vormittags bilden die Lateiner eine eigenständige Gruppe, die in die Latein-Welt eintaucht. Nachmittags wird das Freizeitprogramm zusammen mit den Teilnehmern des Camps „Lernen lernen“ gestaltet.  Was nicht heißt, dass du beim Bogenschießen oder Fussball nicht die lateinischen Anweisungen, Zurufe usw. benutzt!

 

Übrigens: Du kannst Latein in Kombination mit Lernmethodik auch als Unterrichtsfach auf unseren Feriencamps "Das Lernen lernen" wählen. Dort kannst du dann gezielt an deinen Lücken und am aktuellen Stoff arbeiten.

 

 

nach oben