Close

Hallo !
Sie sind eingeloggt
Mind Unlimited Kopfbereich
23.11.2013

Unterschiedliche Camps am selben Ort kombinieren?

Aber klar! Am selben Kursort können Sie zwei unterschiedliche Camps, die aufeinanderfolgen, kombinieren: Zum Beispiel an der Steinmühle 1 Woche Englisch-Camp, dann eine Woche FUN-Camp.

Das Problem ist ja der Übergang von Samstag auf Sonntag: Der eine Kurs endet samstags, der andere beginnt sonntags... Dies Problem ist jetzt behoben.

Unser Buchungssystem erkennt, wenn Sie für dasselbe Kind einen zweiten Kurs buchen und fragt automatisch danach, ob Sie Ihr Kind samstags abholen oder ob Sie den Brückentag dazu buchen möchten. Dabei ist es unerheblich, ob Sie zuerst die erste oder zweite Campwoche buchen.

Mehr noch: Sie können ab der zweiten Kurswoche an einem Kursort Ihr Kind auch schon samstags bringen, wenn das besser in Ihre weiteren Zeitplanungen passt. Und Sie können es auch erst sonntags statt samstags abholen. Das entspannt manch eigene Urlaubsplanungen.

Auch nach diesen Optionen fragt Sie das Buchungssystem während des Buchungsprozesses automatisch, wenn dies am Kursort möglich ist. Ist es nicht möglich, fragt das System auch gar nicht erst...:-)

nach oben